Skip to main content

Sofortkredit – du brauchst dringend Geld? Ab 600€ in kurzer Zeit!

Sofortkredit in wenigen Schritten beantragenEin Sofortkredit kann zeitnah helfen, finanziell wieder “flüssig” zu sein. Er kann rund um die Uhr beantragt werden und eine Genehmigung oder Ablehnung erfolgt meistens binnen weniger Minuten. Der Sofortkredit kann von jedem Ort aus beantragt werden und hilft schnell weiter. Mit dem Kreditvergleich direkt den passenden Finanzierungspartner finden und den Antrag starten.

Wieviel EURO brauchst du jetzt sofort?

Was ist ein Sofortkredit?

Die schnelle Alternative zum klassischen Konsum- oder Hypothekarkredit.

Manchmal wird Geld sehr schnell benötigt, welches aus eigenen Mitteln nicht vorhanden ist. In diesem Fall hilft ein Sofortkredit, um schnell wieder zu Geld zu kommen und Kosten abzudecken. Mittlerweile gibt es viele Onlinebanken, die einen Sofortkredit binnen kurzer Zeit gewähren können, je nachdem wie die eigenen Bonität aussieht.

Ebenso ist dies im Filialsystem einer Bank möglich, hier kann es jedoch sein, dass der Berater nicht schnell genug Zeit für ein Kreditgespräch hat. Und mal ganz ehrlich – ist es nicht einfach schneller und praktischer von zu Hause aus? Kredite sind mittlerweile Usus und fast Jeder hat schon einmal einen Kredit aufgenommen. Da ist der Sofortkredit eine sinnvolle Weiterentwicklung der bisherigen Kreditformen.

Wie beantrage ich einen Sofortkredit?

  1. Formular für Sofortkredit ausfüllen
    Wähle die Kredithöhe und Laufzeit aus. Anschließend deine Daten als Kreditnehmer und unbedingt deine Kontonummer eingeben
  2. Antragsprüfung des Sofortkredites
    Dein Antrag wird so schnell wie möglich bearbeitet und du wirst per Email und Telefon über den Stand der Dinge informiert. Manchmal sogar schon im Onlineformular selbst
  3. Auszahlung des Sofortkredites
    Sobald dein Antrag bewilligt ist, wird dein Wunschbetrag auf dein Konto überwiesen und du kannst diesen dann z.B. als Bargeld auszahlen lassen.
  4. Fertig

Warum sollte ich diesen Kredit online beantragen?

Auch bei Sofortkrediten gibt es online einen Kreditvergleich und dieser bietet eine Vielzahl an Auswahlmöglichkeiten. Einfach die Höhe des benötigten Kredits eingeben, die Laufzeit und seine Verwendung.

Ein weiterer Punkt, um einen Sofortkredit im Internet zu beantragen ist der, dass niemand um Geld gebeten werden muss und das ganze online geschieht, ohne mit einem Bankberater reden und sich eventuell erklären zu müssen, wofür das Geld benötigt wird. Hier gibt es binnen kürzester Zeit eine Antwort, die in vielen Fällen positiv ausfällt.

Und: selbst wenn der Kredit von einer Bank abgelehnt wird, so kann es dennoch sein, dass eine andere Bank den Kredit gewährt. Also nicht aufgeben, sondern weitere Anfragen starten.

Welche Vorteile hat diese Art von Kredit?

  • In der Regel ist der Antrag auf einen Sofortkredit kostenlos
  • Die Antragsannahme ist rund um die Uhr möglich und meistens gibt es auch nachts eine Entscheidung
  • Die Bearbeitung erfolgt zügig und sehr diskret
  • Niemand bekommt mit, wer hier einen Kreditantrag stellt
  • Bei einem Sofortkredit kann die Auszahlung binnen 24 bis 48 Stunden erfolgen. Das Geld ist also umgehend auf dem Bankkonto und kann verwendet werden
  • Mit einem Sofortkredit ist auch eine Umschuldung möglich, falls dies gewünscht ist. So können viele Kredite zu einem zusammengefasst werden, so dass anschließend nur noch eine Rate monatlich bezahlt werden muss